• Züchter der Englischen Rosen
  • 22 Goldmedaillen auf der Chelsea Flower Show
  • WIR BIETEN EINE GEWÄHRLEISTUNG VON 5 JAHREN
Besonders duftstarke Ramblerrosen

Besonders duftstarke Ramblerrosen

Die meisten Ramblersorten duften; da sie jedoch von vielen verschiedenen Rosenarten abstammen, ist auch ihre Duftpalette sehr abwechslungsreich. Einige haben den frischen, fruchtig anmutenden Duft der Wichuraiana-Hybriden; die R. multiflora-Hybriden und Wildrosen-Rambler wiederum verströmen ein von ihren Staubgefäßen produziertes moschusähnliches Parfüm. Bei den Ramblerrosen finden sich jedoch die meisten Duftrichtungen der Rose sowie einiger anderer Blühpflanzen. Ramblerrosen sind vielfach einsetzbar: Sie überziehen Rosenbögen und Pergolen, durchranken Büsche und Bäume, bedecken unansehnliche Bauten und Objekte, etc. Ihre kräftigen, oft biegsamen Basistriebe erobern schnell luftige Höhen. Mit einigen Ausnahmen bringen sie einmal im Jahr eine Fülle kleiner bis mittelgroßer Blüten hervor, denen im Herbst oft hübsche Hagenbutten folgen.

   

1-21 von 21 Ergebnissen

Page
  1. 1

   

1-21 von 21 Ergebnissen

Page
  1. 1